Erfurt der name der rose. Der Name der Rose (Film)

Festspiele: Domstufen

erfurt der name der rose

Jörg Rathmann Jorge von Burgos als feste Ensemblemitglieder des Theaters Erfurt. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine. In Sprech- und Liedtext deutet er die Zeichen und Spuren. Somit konnten mit Yngve Gasoy Romdal William von Baskerville , Stefan Poslovski Abbone von Fossanova , Florian Minnerop der junge Adso von Melk , Eva Löser ein Mädchen und Christian Miebach Berengario von Arundel ausgebildete Musicaldarsteller gewonnen werden. Es sei ein besonderes Privileg, die Rechte für die Inszenierung erhalten zu haben, sagte der Generalintendant des Theaters Erfurt und künstlerischer Leiter der Festspiele, Guy Montavon. Eco setzt sich darin auch mit der Rolle der Kirche im Mittelalter auseinander. Das namenlose Mädchen, das Adson die Liebe beibringt, wird von Eva Löser glaubhaft verkörpert.

Next

Festspiele: „Der Name der Rose“ fällt nach der Hälfte ins Wasser

erfurt der name der rose

Und auch die vielen Sprechgesänge stellen eine Tatsache dar, die man mögen muss. Die Serienmacher versuchen ansatzweise auch mal philosophische, religiöse und politische Diskussionen in Rededuellen zwischen dem Inquisitor und William von Baskerville mit einzubauen. Das Geschehen nimmt seinen Lauf, die Morde passieren und William von Baskerville klärt semiotisch auf. Auch die finale Überblendung mit der stilisierten Ruine, die der Erzähler des Abends in späten Jahren noch einmal besucht, ist ein Meisterwerk der Videokunst… Joachim Lange berichtet. In diesen Tagen erlebt der junge Adso Abgründe menschlicher Gewalt und wird gleichzeitig auch durch sein erstes Liebeserlebnis auf eine harte Probe gestellt. », schmettert der Abt der Benediktinerabtei Stefan Poslovski schwelgerisch, fast hoffnungsvoll über die Domstufen und verleiht dem Thema damit eine ganz andere emotionale Grundfarbe als im Original. Im Nachfolgendem werden Sie erfahren, was unseren Redakteur dazu bewegt hat, am Ende einen Schritt zu gehen, den wir nur äußerst selten wagen.

Next

musicalzentrale

erfurt der name der rose

Ach, ich bin sehr dankbar, dass wir hier mal so richtig kreativ-konstruktiv im Sinne der Künste streiten können. Die Norweger Øystein Wiik Librettist und Gisle Kverndokk Komposition haben den 1980 erschienen und mehrere hundert Seiten umfassenden Erfolgsroman in Musical-Form gebracht. Leider konnte Máté Sólyom-Nagy seine Fertigkeiten in der Rolle des alten Adso von Melk nicht vollkommen ausschöpfen, da er in diesem Stück nur die Rolle des Erzählers inne hat. » Möglich würde das durch die Musik, so der Autor. Ein Gewitter machte es dem Team der Domstufenfestspiele unmöglich, die Premiere fortzusetzen. Gleich zu Beginn wird William vom Abt darum gebeten, einen mysteriösen Mordfall zu untersuchen, der sich aktuell im Kloster ereignete. Somit verschmelzen Vergangenheit und Gegenwart auf atemberaubende Art und Weise und hinterlassen ganz gewiss einen bleibenden Eindruck beim Besucher der diesjährigen Domstufenfestspiele.

Next

DomStufen

erfurt der name der rose

August sind 19 weitere Vorstellungen bis einschließlich 1. Als er sich überführt sieht, verbrennt Jorge das Buch in der Bibliothek, die dann mit dem gesamten Buchbestand in Flammen aufgeht. In der Kooperationsveranstaltung zwischen Katholischem Forum im Land Thüringen und dem Theater Erfurt wurde außerdem Geschichte und Musik von namhaften Wissenschaftlern erläutert. Ein düsterer, komplexer und theoretischer Roman in Musicalform: Kann das funktionieren? Es gibt zu viele Großaufnahmen mit Schuss-Gegenschuss, nur selten hat das Leinwandpotential. Der Star des Abends ist das geniale, überdimensionale Bühnenbild. Einige davon kann man aufschlagen wie ein Buch. «Wenn es um Musik geht, geht's um Emotionen», sagte Regisseur Axel Köhler vor der Premiere.

Next

Bücherlesen kann tödlich sein

erfurt der name der rose

William wird von dem Novizen Adso begleitet, der einerseits Abgründe menschlicher Verblendung kennenlernt, zugleich aber auch durch sein erstes Liebeserlebnis vor eine schwere Entscheidung gestellt wird. In der Tat ist es für jemanden, der vorab zur Geschichte keinen Bezug hatte, schwer zu verstehen, welche Zusammenhänge das Stück mit sich bringt. Für unseren Redakteur Christian ist es dem gesamten Team — sei es vor, auf oder hinter der Bühne — gelungen, dem Besucher zu zeigen, was gutes Musiktheater beinhaltet und ausmacht. August 2019 kam, desto mehr stieg die Spannung bei mir an. Szenenbild Der Name der Rose © Lutz Edelhoff Ob sich der Wettergott nun doch noch mit den Erfurtern versöhnt? Die Besucherbilanz bestätigt die schon für 2018 getroffene Entscheidung des Theaters Erfurt, die Festspiele von zwei auf drei Wochen zu verlängern. Vorher versteckte er jedoch das Buch in den Räumen des Heilkundigen Severinus von.

Next

Erfurt: Domstufenpremiere wegen Regens abgebrochen

erfurt der name der rose

Fragen über Fragen kamen mir in den Sinn. Umberto Ecos Welterfolg um den Franziskanermönch William von Baskerville, der in einem Kloster mysteriöse Morde aufklären soll, gelangt in einer Fassung des norwegischen Duos Gisle Kverndokk Komposition und Øystein Wiik Buch auf die Musical-Bühne. Bücher in allen Größen werden die Kulisse vor dem ohnehin eindrucksvollen Erfurter Dom bei den diesjährigen Domstufen-Festspielen bestimmen, wie Regisseur Axel Köhler am Mittwoch in Erfurt sagte. Jahrhundert angesiedelte Handlung erzählt von dem Franziskanermönch William von Baskerville, der in heikler Mission in eine abgelegene italienische Abtei gelangt, wo sich rätselhafte Todesfälle ereignen. Der Roman habe durch seine klare Aufteilung - sieben Tage, sieben Todesfälle - eine musicalfreundliche Struktur. Es gibt insgesamt mehr Schausplätze und diverse Rückblenden, insgesamt mehr Figuren und stärkere Frauenrollen. Und damit ging das Konzept des Theaters Erfurt vollends auf.

Next

Premiere von Name der wegen Regens abgebrochen

erfurt der name der rose

Der Franziskanermönch William von Baskerville klärt im Roman mysteriöse Todesfälle in einer italienischen Benediktinerabtei auf. Vor seinem Selbstmord vertraute Adelmo sich dem griechischen Übersetzer Venantius an. Bühnenbildner Frank Philipp Schlößmann hatte die 70 Treppenstufen zwischen Mariendom und Severikirche mit einem riesengroßen, bunten Jesus-Mosaik dekoriert. So lässt sich das Erlebte noch zu Hause vertiefen. Ebenso gern sieht man Sebastian Koch als machtbesessenen Kriegervater des jungen Adson von Melk, dem jungen Adlatus von William von Baskerville, der vom jungen deutschen Schauspieler Damian Hardung gut gespielt wird. Haben sie bei der Besetzung ins Schwarze getroffen? Am stärksten bleibt nach dem abrupten Ende das imposante Bühnenbild in Erinnerung. Zwischen den Gesangsnummern finden viele Dialoge statt und der Zuschauer kann auf Sichttafeln die Tage zur besseren Orientierung mitlesen.

Next

Premiere von «Der Name der Rose» bei Erfurter Domstufen

erfurt der name der rose

Gleichzeitig geschehen in diesem Bendiktinerkloster grausame Morde, die William von Baskerville zusammen mit seinem Adlatus Adson von Melk aufklären soll. Diese beiden Varianten sind auch heute noch beliebt z. Der Komponist Gisle Kverndokk hat die Geschichte in Erfurt mit schwelgerischen Melodien und großen Chornummern unterlegt. Weil sich die Lage auch noch einer Dreiviertelstunde nicht besserte, verkündete die Festspielleitung mit Rücksicht auf die empfindliche Technik das endgültige Aus. Es sei mutig, einen Stoff herauszugreifen, der in einer für die Kirche nicht ganz unproblematischen Zeit angesiedelt sei, sagte der Erfurter Weihbischof und Domprobst Reinhard Hauke.

Next