Hofmaier wurst rückruf. Rückruf: Listerien

Hannover/Wilke: Wurst

hofmaier wurst rückruf

Erst kürzlich mussten wir über mögliche berichten. Wir möchten unsere Leser nicht nur vor Viren, Trojanern und Betrügern warnen. Auch innere Verletzungen sind nicht auszuschließen. Der betroffene Artikel wurde über Filialen von Netto Marken-Discount verkauft. Unsere letzten Rückrufe betrafen die und. Diese können dann beim Verzehr durch Verbraucher eine Gesundheitsgefahr hervorrufen.

Next

HOFMAIER

hofmaier wurst rückruf

Das Landesgesundheitsamt in Hannover hat am Dienstag bestätigt, dass in diesen Fällen Listerien nachgewiesen wurden. Finger weg von diesem Weichkäse Immer wieder werden auf Grund des vorbeugenden Verbraucherschutzes Lebensmittel zurückgerufen. Die beliebte Mini-Salami bei Netto können unter Umständen kleine Plastikteile enthalten. Die Verbraucherorganisation Foodwatch fordert von den Behörden mehr Informationen zum Schutz vor den. Aber auch eine zu hohe Menge eines bestimmten Inhaltsstoffes kann zur Gefahr für den Verbraucher werden. Hannover - Offenbar sind auch in Niedersachsen drei Menschen an Listerien-Keimen aus Wurst des Herstellers Wilke aus Hessen erkrankt.

Next

Nettos in ganz Deutschland betroffen: Diese beliebte Wurst sollten Sie lieber nicht essen

hofmaier wurst rückruf

Listerien-Keime in Wurst von Wilke wahrscheinlich für Erkrankungen in Niedersachsen verantwortlich Ob es sich bei den Vorfällen in Niedersachsen tatsächlich um dieselben Keime wie in Hessen handelt, ist noch nicht zweifelsfrei nachgewiesen. Dabei spielt es keine Rolle, ob nur ein falsches Etikett aufgedruckt wurde oder Fremdkörper, beziehungsweise Bakterien die gekommen sind. Das Unternehmen bedauert die mit dem Rückruf entstandenen Unannehmlichkeiten. Nun kommen möglicherweise die Fälle aus Niedersachsen hinzu. Verkauft wurde es in allen Filialen von Netto Marken-Discount. Wer die Würste gekauft hat, kann sie laut Metten auch ohne Kassenzettel in den Märkten zurückgeben und bekommt den Kaufpreis erstattet.

Next

Hannover/Wilke: Wurst

hofmaier wurst rückruf

Sie können das Produkt in einer Netto Filiale zurückgeben. Wenn sie groß genug sind, können verschluckte Plastikteile die Speiseröhre beziehungsweise die Verdauungsorgane blockieren. In der Wurstware können kleine rote Kunststoff Fremdkörper enthalten sein. . Es handelt sich zudem nicht um akute Fälle von Listerien. Sie erhalten den vollen Kaufpreis auch ohne Vorlage des Kassenbons zurück. Bei der Frau, die 2018 verstorben ist, könne nicht mehr abschließend geklärt werden, ob Listerien-Keime aus der Wilke-Wurst ihren Tod verursacht haben.

Next

Übersicht Rückrufaktionen für Produkte

hofmaier wurst rückruf

Listerien-Keime in Niedersachsen: Wilke hat Wurst unter anderem Namen verkauft Der Skandal um die mit Listerien- Keimen belastete war am 2. Besonders bei Schwangeren ist eine Listeriose sehr gefährlich, da sie fatale Folgen für das ungeborene Kind haben kann. Wie uns das Beispiel mit dem der dennree GmbH beweist. Bis zu 37 weitere Personen sind wohl nach dem Verzehr der mit Keimen belasteten Wurst von Wilke erkrankt. Aus diesem Grund besteht Gesundheitsgefahr für die Verbraucher. Auch Produktrückrufe finden wir ungemein wichtig. Betroffen vom sind alle Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum22.

Next

Netto

hofmaier wurst rückruf

Hierbei ist insbesondere die Gesundheit von Schwangeren, kleineren Kindern und Immungeschwächten gefährdet. Gefahr in Lebensmitteln: Diese Produkte werden derzeit auch zurückgerufen Eine niederbayerische Firma ruft ein Produkt zurück. Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben. Inzwischen ist die aufgetaucht - 187 Einrichtungen könnten betroffen sein. Finnentrop dpa - Die Firma Metten Fleischwaren ruft eine bestimmte Partie Cabanossi-Würste der Marke «Hofmaier» zurück, die bundesweit von der Handelskette Netto Marken-Discount verkauft wurden.

Next

Produktrückruf aktuell August 2019: Vorsicht, Verletzungsgefahr! Netto ruft DIESE Wurst zurück

hofmaier wurst rückruf

Das Robert-Koch-Institut hatte die Bakterien nachgewiesen. Es kann zu Frühgeburt, schweren Schädigungen oder sogar zum Absterben des Fötus kommen. Weitere Mindesthaltbarkeitsdaten oder andere von der Firma Specht Fleischwaren Vertriebs GmbH hergestellte Produkte sind nicht betroffen. Durch einen Produktrückruf werden Sie beispielsweise über gefährliche Inhalte in Nahrungsmitteln oder Kosmetik, defekten Bauteilen in Elektronikprodukten, Fehlfunktionen und anderen Dingen in Kenntnis gesetzt. Die Wurst wurde in Filialen von Netto Marken-Discount verkauft.

Next