Whatsapp sprachnachricht vorher anhören. WhatsApp: Sprachnachrichten vor dem Absenden anhören

WhatsApp: Sprachnachrichten vor dem Versenden anhören

Whatsapp sprachnachricht vorher anhören

In einem gesonderten Artikel erfahren Sie alles über. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Wischen Sie es nach oben aufs das erscheinende Schloss-Symbol, um es einrasten zu lassen. Was viele nicht wissen: Man kann die Nachricht auch einfach über den Ohrhörer am Smartphone abhören. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast.

Next

WhatsApp: So hören Sie Sprachnachrichten vor dem Absenden nochmal an

Whatsapp sprachnachricht vorher anhören

So weiß der Absender nicht, ob die Nachricht abgehört wurde. Das bedeutet mehr Pri­vat­sphä­re für Sie und schont die Nerven Ihrer Mitmenschen. Aber keine Sorge — die neue Funktion soll spätestens im nächsten Update für alle Plattformen erhältlich sein. Ist die Sprachnachricht fertig eingesprochen, kann man entweder aus dem jeweiligen Chat in die Chat-Übersicht zurückgehen, auf das Profilbild des Chats tippen oder auf den Home-Screen des Smartphones gehen. Jetzt speichert WhatsApp die Aufnahme. Wählen Sie den entsprechenden Chat und tippen Sie oben auf die Kontakt- oder Gruppeninfo. Das war zuvor über Kopfhörer problemlos möglich zumindest über alle von mir genutzten Bluetooth-Kopfhörer, die kabelgebundenen EarPods haben das noch nie erlaubt.

Next

WhatsApp: Mit genial einfachem Trick Sprachnachrichten vor dem Senden abhören

Whatsapp sprachnachricht vorher anhören

Daneben gibt es allerdings auch viele weitere Funktionen, die Nutzer nicht unbedingt sofort bemerkt haben. Ein anderes Problem, das viele Whatsapp-Nutzer kennen: Man hat eine Sprachnachricht bekommen und würde diese auch gerne direkt abhören, aber: Man ist gerade in der Bahn oder an einem anderen öffentlichen Ort, an dem man nicht alle Mitmenschen damit beschallen möchte. Sie erscheint erst, wenn ihr die Leiste zum Löschen der Sprachnachricht manuell aufruft. Du möchtest den Empfang von Sprachnachrichten deaktivieren können, weil Dir ständig Leute welche schicken, obwohl Du sie total unpraktisch findest? Sprachnachricht anhören: So geht's Um die Aufnahme zu starten, muss man die Mikrofon-Taste gedrückt halten. Ist der Klang dann immer noch nicht besser, könnte auch der genutzte Lautsprecher defekt sein. WhatsApp: Sprachnachrichten aufzeichnen Für eine Sprachnachricht genügt es, im Chat das Mikro-Symbol neben dem Texteingabefeld gedrückt zu halten und draufloszuplaudern. Zudem kann man sich Aufnahmen noch mal anhören, bevor sie verschickt werden.

Next

WhatsApp: Sprachnachrichten vor dem Versenden anhören

Whatsapp sprachnachricht vorher anhören

Die war ganz schnell weg und ein Polizist und weitere Passanten in der Nähe haben mich ganz verdutzt angeschaut. Android-Nutzer müssen noch ein bisschen warten. Das schützt nicht nur die Privatsphäre, sondern sieht auch noch natürlicher aus. Der Messenger bietet tatsächlich ein verstecktes Feature, mit dem Sie eine eben aufgenommenen Nachricht noch einmal anhören und gegebenenfalls löschen können. Die neue Funktion ist nämlich etwas versteckt. Der Nutzer kann die Aufnahme auch beenden und noch einmal anhören, ehe er sie verschickt oder verwirft. .

Next

WhatsApp: Sprachnachrichten vor dem Absenden anhören

Whatsapp sprachnachricht vorher anhören

Den besten Sound hat man sicher, wenn man sich die Nachricht über den Lautsprecher des anhört. WhatsApp: Sprachnachrichten vorher abhören Wer die Sprachnachricht per Freisprechfunktion aufgenommen hat, kann mit diesem Trick noch einmal kontrollieren, was er da eigentlich verschickt: Tippen Sie nicht gleich auf das Senden-Symbol, sondern oben auf den Namen des Chat-Partners und dann auf den Zurück-Pfeil. In früheren Versionen von WhatsApp war dies noch der Fall, sodass betroffene Nutzer ihre Nachricht wieder von vorn anfangen mussten. Was tun, wenn man gerade die Kopfhörer nicht zur Hand hat? Aber wer dabei schon einmal einen Fehler gemacht hat, weiß: Es wäre toll, wenn man sich die gesprochene Nachricht erst einmal anhören könnte, bevor sie verschickt wird. Vor allem bei langen Sprachnachrichten ist es praktisch, wenn man sie sich noch einmal vorher anhören kann. Wer häufig Sprachaufnahmen verschickt, sollte daher auf den versteckten WhatsApp-Recorder zurückgreifen. Eine Zeitersparnis sind sie aber in jedem Fall, gerade wenn man eine längere Nachricht abschicken möchte.

Next

WhatsApp: Sprachnachrichten vor dem Absenden anhören

Whatsapp sprachnachricht vorher anhören

Absender bekommt keine Bestätigung mehr Jeder WhatsApp-Nutzer kennt es: Kaum hat man eine Sprachnachricht abgehört, weiß der Absender Bescheid - und wartet auf eine Antwort. Doch wie hört man die Nachrichten am besten ab? Die einfachste Methode ist, die Nachricht gedrückt zu halten und sie sich dann über die Teilen-Option per E-Mail zuzuschicken. Ärgerlich, aber zumindest haben Android-User nun eine komfortable Alternative: Der WhatsApp-Recorder. Ihr navigiert zurück in den Chat und könnt die Nachricht anhören, löschen oder absenden. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n. Früher konnte man eine Sprachnachricht in WhatsApp nach der Aufzeichnung entweder löschen oder direkt versenden.

Next